Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website und deine Erfahrung zu verbessern. Cookie Richtlinien

Black Friday Newsletter [Extra: 9 Nachrichtenvorlagen]

  • Christina Wendt
  • 11/11/2021
  • 4 min Lesezeit
Black Friday Newsletter

Der Black Friday gehört zu einem der wichtigsten Ereignisse für Händler. Neben dem Weihnachtsgeschäft, zählt dieses Event zu den umsatzstärksten Tagen im ganzen Jahr.

Die Konkurrenz ist groß. Gerade hier ist die richtige Ansprache entscheidend.

Für kleine und mittlere Unternehmen kann der Newsletter genau das Instrument sein, um in den entscheidenden Momenten für Interessenten präsent zu sein und sich von der Konkurrenz abzuheben.

In unserem Artikel finden Sie Antworten auf folgende Fragen:

  • Welche Umsatzpotentiale birgt der Black Friday?
  • Wieso lohnt sich ein Newsletter am Black Friday?
  • Welche Kanäle stehen Ihnen für den Versand offen?
  • Wie bauen Sie eine Empfängerliste auf?
  • Extra: Nachrichten Vorlagen für den Black Friday.

Umsatzpotenziale am Black Friday

Es gibt verschiedene Gründe, warum sich der Black Friday für Unternehmen lohnt.

Ein entscheidender Punkt ist die Möglichkeit zur Umsatzsteigerung.

Für den Einzel- und Onlinehandel stellt der Black Friday, neben dem Weihnachtsgeschäft, einen der stärksten Verkaufstage des ganzen Jahres dar.

Der Handelsverband Deutschland rechnet in diesem Kontext mit einem Gesamtumsatz von rund 4,9 Milliarden Euro für das Jahr 2022.

Eine Steigerung von insgesamt +27% Prozent zum Vorjahr.

Hinweis 💡

Der Black Friday findet in diesem Jahr am 25.11.2022 statt. Häufig gibt es in dieser Zeit auch andere Aktionstage wie den Cyber Monday oder eine ganze “Black Week”, die Sie als Unternehmer nutzen können.

Das Bewusstsein für den Black Friday ist bei deutschen Verbrauchern ausgeprägt.

Für 96% der Online-Einkäufer ist der Black Friday ein bekannter Begriff. Sie suchen an diesem Aktionstag gezielt nach konkreten Rabatten und Angeboten.

Eine Zielgruppe, die von Ihrem Unternehmen gezielt angesprochen werden sollte.

Wieso lohnt sich ein Newsletter am Black Friday?

Der Newsletter gehört zu den Klassikern unter den Marketing- und Vertriebsinstrumenten.

Dabei handelt es sich um eine sogenannte One-to-Many Taktik.

In der Theorie erreichen Sie damit schnell und unkompliziert eine Vielzahl an Kontakten mit einer zugeschnittenen Werbebotschaft.

Im Kontext des Black Fridays können Sie gezielt auf Aktionen und Rabatte in Ihrem Produktsortiment aufmerksam machen.

Bereiten Sie Ihre Kunden auf den Black Friday vor

Wir empfehlen Ihnen, Nachrichten per Newsletter nicht erst am Aktionstag zu verschicken.

Am Black Friday selbst ist die Konkurrenz vergleichsweise am stärksten.

Werbung erreicht die Zielgruppe über die verschiedensten Kanäle und für Sie und Ihr Unternehmen wird es dahingehend schwierig, sichtbar zu bleiben. Gerade im direkten Vergleich zu Konzernen wie z.B. Amazon.

Häufig haben sich Konsumenten bereits vor dem Black Friday für bestimmte Aktionen und Produkte entschieden.

Daher empfehlen wir Ihnen, Ihre Kundschaft im Vorhinein auf den Black Friday vorzubereiten.

Informieren Sie diese gezielt über den anstehenden Aktionstag und etwaige Rabatte auf Produkte. Planen Sie Ihre Marketingkampagnen frühzeitig!

WhatsApp Business ist der beste Kanal für Ihren Newsletter

Für den Newsletter Versand stehen Ihnen zwei Kanäle offen.

Die Email ist hierbei der Klassiker unter den Marketing- und Vertriebskanälen. Wenn auch schon mehr als 20 Jahre alt, erfreut sich dieses Instrument immer noch großer Beliebtheit.

Klare Vorteile liegen in den vergleichsweise geringen Kosten und der weit verbreiteten Nutzung.

WhatsApp Business bietet Ihnen eine mögliche Alternative.

Mit Blick auf relevante Kennzahlen übertrifft WhatsApp klar die Email:

EmailWhatsApp
Öffnungsrateca. 20 %über 90 %
Conversion Rateca. 1,5 %über 5 %
⌀ Antwortzeitca. 90 Minutenca. 90 Sekunden
Hinweis 💡

Der WhatsApp Newsletter steht ausschließlich über die WhatsApp Business API zur Verfügung. Die WhatsApp Business API und die damit verbundenen Funktionen können Sie über sogenannte Solution Provider in Anspruch nehmen.

Nutzen Sie WhatsApp Business und den WhatsApp Newsletter in wenigen Minuten!
Demo buchen

WhatsApp bietet Ihnen zudem in Deutschland eine große Zielgruppe.

Mit mehr als 60 Millionen aktiven Nutzern, erreichen Sie eine demographisch breit aufgestellte Kundschaft.

WhatsApp Business als Marketing- und Vertriebskanal ist außerdem von vielen Unternehmen noch nicht erschlossen.

Mit einer frühzeitigen Anwendung können Sie klare Wettbewerbsvorteile realisieren.

So bauen Sie eine Empfängerliste auf

Grundvorraussetzung für jeden Newsletter ist eine umfangreiche Empfängerliste mit dazugehörigen Opt-In’s.

Die Adressaten Ihres WhatsApp Newsletters müssen ein eindeutiges Einverständnis für den Erhalt des Newsletters, in Form eines Opt-In's, abgegeben haben.

Der Versand ohne ein Opt-In verstößt dabei gegen die DSGVO und kann Geldstrafen in Höhe von bis zu 20 Millionen Euro oder 4% Ihres jährlichen Umsatzes nach sich ziehen.

Wo können Sie Opt-In’s einholen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für das Einholen von Opt-In’s:

  • Links
  • QR Codes
  • Webseiten Popup

Links können an diversen, digitalen Touchpoints integriert werden.

Bauen Sie diese z.B. in Emails, auf Ihrer Webseite oder in Ihre Social Media Posts ein.

QR Codes können an den selben Stellen wie Links gesetzt werden.

Klarer Vorteil: Solche Codes können auch auf physischem Material platziert werden und ermöglichen einen Einsatz an Ihrem Point-of-Sale.

Das Webseiten Popup erscheint Ihren Besuchern auf verschiedenen, von Ihnen definierten Seiten. Interessenten können auf den jeweiligen Banner klicken und sich für Ihren Newsletter anmelden.

Alle hier genannten Optionen können unkompliziert in der Messaging-Plattform von Superchat genutzt werden. 💡

Weitere, ausführliche Informationen zu den Möglichkeiten des Einholens eines Opt-In's und welche Bestandteile eine solche Einverständniserklärung beinhalten muss, finden Sie hier.

Erstellen Sie jetzt Empfängerlisten mit Superchat!
Demo buchen

Extra: 9 WhatsApp Vorlagen für den Black Friday

Erfolgreiche Kommunikation findet vor, am und nach dem Black Friday statt.

Im folgenden finden Sie jeweils 3 Vorlagen für die entsprechenden Zeitpunkte, die Sie u.a. in Ihre WhatsApp Newsletter oder im 1:1 Chat auf Superchat nützen können.

Vorlagen für die Vorbereitung auf den Black Friday

Black Friday Vorlage #1

Hallo [Vorname], bist du bereit für den Black Friday? Wir bieten dieses Jahr exklusive Rabatte auf ausgewählte Produkte in unserem Sortiment. Finde heraus, ob deine Lieblingsartikel dabei sind [URL]!

Black Friday Vorlage #2

Hallo [Vorname] [Nachname], Morgen ist es soweit: Unser Black Friday startet. Schauen Sie jetzt in unserem Shop vorbei und sehen Sie nach, ob Ihre Lieblingsprodukte unter unseren Black Friday Angeboten sind [URL]!

Black Friday Vorlage #3

Hallo [Vorname], bist du bereit für den Black Friday? Wir bieten dieses Jahr exklusive Rabatte auf ausgewählte Produkte in unserem Sortiment [URL] an!

Vorlagen für den Black Friday Aktionstag

Black Friday Vorlage #4

Hallo [Vorname], unser Black Friday Sale ist endlich da: Das ganze Wochenende lang findest du auf unserer Webseite exklusive Angebote 👉🏻 [URL].

Black Friday Vorlage #5

Hallo [Vorname], verpasse nicht unseren Black Friday Sale! Schau auf unserer Webseite vorbei und lasse dich von den zahlreichen Angeboten inspirieren [URL].

Black Friday Vorlage #6

Hallo [Vorname] [Nachname], Sie sind auf der Suche nach ersten Weihnachtsgeschenken? 🎄 Lassen Sie sich von unseren Black Friday Angeboten inspirieren [URL].

Vorlagen für die Nachbereitung des Black Fridays

Black Friday Vorlage #7

Wir schätzen das Feedback unserer Kunden. Wie hat dir dein Einkauf bei uns gefallen? Nutze hierfür einfach den folgenden Link 👉🏻 [Google Bewertungslink].

Black Friday Vorlage #8

Hallo [Vorname], warst du mit deinem Black Friday Einkauf bei uns zufrieden? Wir freuen uns über dein Feedback: [Google Bewertungslink]!

Black Friday Vorlage #9

Hallo [Vorname] [Nachname], vielen Dank für Ihren Black Friday Einkauf! Wir hoffen Sie waren mit dem Service zufrieden.💙 Wir würden uns über eine Bewertung sehr freuen 👉🏻 [Google Bewertungslink].

WhatsApp Newsletter mit Solution Providern versenden

Über die WhatsApp Lösung von Superchat können Firmen den Messenger DSGVO-konform für die Kommunikation mit ihrer Zielgruppe einsetzen.

Erstellen Sie ohne großen Aufwand Vorlagen und WhatsApp Newsletter für besondere Werbeaktionen am Black Friday.

Mit Superchat werden alle Nachrichten, die über WhatsApp, Instagram, Facebook Messenger, Email, Google Business Messenger, Telegram und SMS eingehen, in einem Universellen Posteingang gebündelt.

So haben Sie einen umfassenden Überblick über alle Kundenanfragen am Black Friday. Zusammen im Team werden diese Anfragen transparent bearbeitet.

Haben Sie Fragen zu unserem Produkt? Kontaktieren Sie uns ganz einfach und unverbindlich hier via WhatsApp.

Wir freuen uns auf Sie!

Christina Wendt

Christina ist Messaging Expertin und Content Spezialistin bei Superchat. Abgesehen von Kommunikations- und Marketingthemen kennt sie sich bestens in der Berliner Food-Szene aus.