Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website und deine Erfahrung zu verbessern. Cookie Richtlinien

WhatsApp Business Desktop: So geht's

  • Christina Wendt
  • 1/13/2022
  • 2 min Lesezeit
WhatsApp Business Desktop: So geht's

WhatsApp ist nicht nur unter privaten Anwendern sehr beliebt. Auch in der Kundenkommunikation wird der Messenger immer wichtiger. Um Kundennachrichten bequem und effizient zu beantworten, ist es von Vorteil WhatsApp über den Desktop zu nutzen.

Diese Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung:

  • WhatsApp Business im Browser
  • WhatsApp Business über die Desktop App
  • Nutzung über die WhatsApp Business API

WhatsApp Business auf dem Desktop nutzen

Die vermutlich einfachste Lösung, die WhatsApp Business App auf dem Desktop zu nutzen, ist über den Browser. WhatsApp Business kann über gängige Browser wie Google Chrome, Firefox und Internet Explorer genutzt werden.

Um WhatsApp Business im Browser aufzurufen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Desktop Version von WhatsApp aufrufen https://web.whatsapp.com/
  2. WhatsApp Business App auf dem Smartphone öffnen
  3. Einstellungen öffnen und “Verknüpfte Geräte” oder “WhatsApp Web” auswählen
  4. Smartphone vor den Bildschirm halten und QR-Code scannen

Anschließend werden Sie im Browser eingeloggt und können WhatsApp Business nutzen. Zu beachten ist, dass die WhatsApp Business App nur auf vier Geräten gleichzeitig genutzt werden kann.

WhatsApp Business Desktop.png

WhatsApp Business Desktop App

WhatsApp Business lässt sich auch über die Desktop-App aufrufen. Diese ist sowohl für Windows als auch für iOS-Geräte erhältlich. Dabei handelt es sich um die normale WhatsApp Applikation, die auch für private Konten genutzt wird.

So nutzen Sie WhatsApp Business über die App auf Ihrem PC oder Laptop:

  • App Store oder Microsoft Store öffnen
  • Nach “WhatsApp Desktop” suchen
  • WhatsApp Desktop App installieren
  • WhatsApp Business auf dem Smartphone öffnen
  • In den Einstellungen “Verknüpfte Geräte” oder “WhatsApp Web” auswählen
  • Mit dem Smartphone den QR-Code auf dem Bildschirm einscannen

Nach dem Einscannen des Desktops können Sie über WhatsApp Business Nachrichten empfangen und versenden. Die Desktop-App kann nicht mit mehreren Accounts gleichzeitig genutzt werden. Das heißt, wenn Sie die App auf Ihrem PC bereits für Ihr privates Konto verwenden, ist dies nicht die beste Lösung.

WhatsApp Business Desktop mit der WhatsApp API nutzen

WhatsApp Business Accounts können sowohl über den Browser, als auch die Desktop-App aufgerufen werden. Sobald man den Unternehmensaccount aber über mehrere Geräte hinweg oder mit mehreren Nutzern gleichzeitig verwalten möchte, stößt WhatsApp Business an seine Grenzen. Abgesehen davon ist die WhatsApp Business App nicht DSGVO-konform und somit nicht für die Kommunikation mit Kunden geeignet.

Die optimale Lösung, um WhatsApp Business auf dem Desktop, mit mehreren Geräten und mehreren Mitarbeitern zu nutzen, ist die WhatsApp Business API. Die WhatsApp API hat kein eigenes Interface und wird über Kommunikationsplattformen wie Superchat bereitgestellt.

Die WhatsApp Business API greift weder auf Metadaten, noch auf das Adressbuch Ihres Smartphones zu. Nach dem Abschluss eines Auftragsverarbeitungs-Vertrag (AV-Vertrag) kann die WhatsApp Business API datenschutzkonform für die Kommunikation mit Kunden eingesetzt werden.

Möchten Sie Superchat nutzen? Haben Sie Fragen zur Nutzung der WhatsApp Business API? Kontaktieren Sie uns ganz einfach und unverbindlich via WhatsApp, oder schreiben Sie uns eine E-Mail unter hello@superchat.de.

Lesetipp 💡

Die wichtigsten Infos 👉 WhatsApp API - Vorteile, Funktionen & News

Christina Wendt

Christina ist Messaging Expertin bei Superchat. Abgesehen von Kommunikations- und Marketingthemen kennt sie sich bestens in der Berliner Food-Szene aus.