Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website und deine Erfahrung zu verbessern. Cookie Richtlinien

Superchat vs. ChatWerk: Messaging Plattformen im Vergleich

  • Christina Wendt
  • 7/2/2021
  • 5 min Lesezeit
Superchat Vergleich - ChatWerk Alternative Hero

Kleine und mittelständische Unternehmen bei der Digitalisierung der Kundenkommunikation unterstützen – diese Absicht verbindet Superchat und ChatWerk. Im Gegensatz zu MessengerPeople bieten sowohl Superchat als auch ChatWerk kostengünstige Lösungen für den deutschen Mittelstand. Wir erklären Ihnen, wo die Unterschiede liegen und warum Superchat die optimale Lösung für Ihr Unternehmen ist.

Superchat vs. ChatWerk: Funktionen im Überblick

Beide Unternehmen bieten interessante Lösungen rund um das Thema Kundenkommunikation. Durch einen intelligenten Posteingang landen Nachrichten aus verschiedenen Kanälen wie beispielsweise WhatsApp, Facebook oder Google Business Messenger in einer Inbox. Folgende Kommunikationskanäle stehen Ihnen bei ChatWerk aktuell zur Verfügung:

  • WhatsApp
  • Facebook Messenger
  • Telegram
  • Instagram
  • Google Business Messages
  • Webchat

ChatWerk bietet relevante Messaging-Kanäle wie WhatsApp oder Facebook. Nicht enthalten sind allerdings zwei wichtige Kommunikationskanäle, die sich weltweit großer Beliebtheit erfreuen: E-Mail und SMS. ‍

Die E-Mail gehört weiterhin zu den wichtigsten Kommunikationskanälen. Laut einer Statista Studie wurden im Jahr 2020 mehr als 300 Milliarden E-Mails weltweit versendet. Aus diesem Grund bietet Superchat neben SMS auch eine E-Mail Integration an.**

Folgende Pakete und Preise finden Sie aktuell bei ChatWerk:

  • Business: 29 Euro / mtl.
  • WhatsApp: 59 Euro / mtl.
  • Pro: 75 Euro / mtl.
  • Comfort: 399 Euro / mtl.

Das Business Paket bietet einen günstigen Einstieg in die digitale Kundenkommunikation. WhatsApp ist in diesem Paket nicht inklusive. Wer umfangreiche Funktionen nutzen möchte, wird mit dem Business Paket nicht zufrieden sein. Mit dem Comfort-Plan können Unternehmen alle angebotenen Kommunikationskanäle nutzen – mit 399 Euro monatlich ein Kostenpunkt, den nicht jedes Unternehmen tragen kann und möchte.

Ein professionelles Onboarding oder einen Telefon-Support finden Interessenten ebenfalls erst im Comfort-Plan. Für alle anderen Pakete besteht nur ein E-Mail und Messenger Support, der Werktags von 9 bis 17 Uhr erreichbar ist. Zu beachten ist ebenfalls: Zuzüglich zu den Paketpreisen fällt eine einmalige Einrichtungsgebühr an. Diese entspricht dem einmalig gebuchtem Monats- oder Jahrespreis.

ChatWerk bietet Unternehmen einen schnellen Start in die Messenger-Kommunikation. Ein regelmäßigen Telefon- oder Video-Support wird Ihnen bei diesem günstigen Einstieg nicht geboten.

Superchat ist eine intensive Betreuung in der Implementierungsphase und darüber hinaus wichtig. Unsere Experten bieten Ihnen und Ihren Mitarbeitern ein umfangreiches Onboarding und sind überdies auch telefonisch für Sie erreichbar.

Superchat und ChatWerk im direkten Vergleich

Sowohl ChatWerk, als auch Superchat bieten zahlreiche Kommunikationskanäle und Funktionen. Eine Auswahl der verschiedenen Funktionen und Leistungen finden Sie in dieser Tabelle:

SuperchatChatWerk
Einrichtungsgebührneinja
SMS
WhatsApp Kampagnen
Sprachnachrichten
E-Mail Integration
Bewertungsmanagement
Team-Chat
WhatsApp
Facebook Messenger
Instagram
Telegram
Google Business Chat
Mitarbeiter Zuweisung
Interne Notizen

Superchat bringt den WhatsApp Newsletter zurück

Mit Superchat versenden Sie proaktiv Nachrichten an Ihre Kunden, und zwar auch über WhatsApp. Über das Kampagnen-Feature versenden Sie zielgerichtete Angebote und Informationen an Ihre Kontakte. Zielgruppen werden vorher mittels Tags definierte. So garantieren Sie ein optimales und personalisiertes Kundenerlebnis. In den vorab erstellten WhatsApp Newsletter Templates können Buttons hinterlegt werden, die Ihre Kunden direkt auf die Unternehmens-Website weiterleiten oder eine automatisch generierte Antwort versenden.

ChatWerk Verzeichnis-Integration: Sind die Gelbe Seiten Schnee von gestern?

ChatWerk wirbt mit einer Verzeichnis-Integration zu den Gelben Seiten, das Örtliche und das Telefonbuch. Während diese Branchenbücher in der Vergangenheit zu den wichtigsten Verzeichnissen in Deutschland zählten, nimmt ihre Relevanz in der heutigen Zeit immer weiter ab.

Mehr und mehr Nutzer setzen auf Google, wenn es darum geht, ein bestimmtes Unternehmen, eine Dienstleistung oder ein Produkt zu finden. Google selbst baut die eigenen Suchergebnisse stetig aus und bietet den Usern zunehmend mehr Informationen an. Das hat zur Folge, dass ca. 50 Prozent aller Suchanfragen über Google ohne Klick enden. Der User entnimmt die gesuchten Informationen direkt den Google Suchergebnissen. Interessenten müssen als gar nicht mehr auf die Gelben Seiten klicken, um die gesuchten Informationen zu erhalten.

Durch das Anlegen eines Google My Business Profils sind Sie für Ihre Kunden direkt in den Google Suchergebnissen sichtbar. Auf der einen Seite teilen Sie die wichtigsten Informationen wie Standort, Kontaktdaten und sogar Neuigkeiten mit Ihrer Zielgruppe. Auf der anderen Seite finden Ihre Kunden Sie einfach und schnell mit nur wenigen Klicks direkt über den Google. Der Weg über eine dritte Website, wie zum Beispiel die Gelben Seiten, ist dadurch nicht mehr nötig. ‍

Benötigen Sie einen Eintrag in den Gelben Seiten? Die Entscheidung liegt bei Ihnen. Egal für welche Kommunikationsplattform Sie sich letztendlich entscheiden: Durch eine gezielte Optimierung Ihres Google Business Profils machen Sie Ihre Kunden schnell und direkt über die Suche auf Ihr Unternehmen aufmerksam.

Mit Superchat können Sie Online Bewertungen managen

Während sich ChatWerk auf verschiedene Kommunikationskanäle fokussiert, können Sie mit Superchat darüber hinaus Ihre Online Bewertungen managen. Positive Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte sind wichtig für Unternehmen und potenzielle Kunden. Verbraucher vertrauen darauf, was andere Personen zu berichten haben. Authentische Kundenbewertungen steigern das Vertrauen und wirken sich positiv auf das Image Ihres Unternehmens aus.

Die kieferorthopädische Praxis Biss45 nutzt Superchat und konnte innerhalb kürzester Zeit viele positive Kundenbewertungen auf Google sammeln. „Allein in den ersten zwei Wochen nach Einsatz der Software haben wir 50 ehrliche und authentische Bewertungen auf Google erhalten!“, sagt der Gründer Philipp Gebhardt.‍

Mit Superchat erinnern Sie glücklichen Kunden unkompliziert und schnell daran, eine Bewertung zu hinterlassen. Sobald eine neue Kundenbewertung eingegangen ist, werden Sie benachrichtigt und können entsprechend darauf reagieren.

ChatWerk Alternative: Die Vorteile von Superchat

Mit diesen Funktionen von Superchat sparen Sie Zeit und vereinfachen Ihren Geschäftsalltag:

  • Kundennachrichten via E-Mail, SMS, Google My Business, Telegram, WhatsApp, Instagram und Facebook
  • Business-Initiated WhatsApp Nachrichten
  • WhatsApp Newsletter Funktion
  • Onboarding mit fachkundigen Mitarbeitern
  • Verwalten und importieren von Kontakte
  • Verwalten und hinzufügen von Teammitgliedern
  • Verwalten verschiedener Unternehmensstandorte
  • WhatsApp Business 100 % DSGVO-konform und mit mehreren Geräten nutzbar
  • Superchat Webchat für Ihre Homepage

Superchat unterstützt Sie bei der Kommunikation mit Ihrer Zielgruppe

Sie möchten die Funktionen von Superchat selbst testen? Registrieren Sie sich einfach für die Demo-Version und vergleichen Sie in Ruhe die Vorteile von Superchat gegenüber ChatWerk. Bei Superchat erhalten Sie eine Software, mit der Sie die Kommunikation mit Ihrer Kundschaft vereinfachen und schnell auf neue Online Bewertungen reagieren.

Möchten Sie Superchat nutzen? Haben Sie Fragen zu unserem Produkt? Kontaktieren Sie uns ganz einfach und unverbindlich via WhatsApp oder schreiben Sie uns eine unter hello@superchat.de. Wir freuen uns auf Sie!

Christina Wendt

Christina ist Messaging Expertin und Content Spezialistin bei Superchat. Abgesehen von Kommunikations- und Marketingthemen kennt sie sich bestens in der Berliner Food-Szene aus.