WhatsApp für Ärzte. 100% DSGVO konform.

Sie möchten WhatsApp schnell, unkompliziert und datenschutzkonform nutzen? Superchat bietet Ihnen passende Funktionen. Hunderte Ärzte und Orthopäden haben die Messaging Plattform bereits erfolgreich im Einsatz!
  • Maximilian Mierswa
  • 12/18/2023
  • 2 min Lesezeit
Cover

WhatsApp kann DSGVO-konform in Ihrer Praxis eingesetzt werden. Voraussetzung ist die WhatsApp Business API.

Anbieter wie Superchat bieten den passenden Zugang.

Auf unserer Branchenseite finden Sie:

  • Eine Superchat Produktdemo zum durchklicken,
  • Konkrete Beispiele für die Nutzung in Ihrer Praxis,
  • Sowie eine Erklärung zum Thema DSGVO Konformität.

Sind Sie bereit? Dann starten Sie mit unserer Produktdemo! Klicken Sie sich durch die wichtigsten Funktionen der Messaging-Plattform. 👇🏼💡

Testen Sie Superchat in Ihrer Praxis.
Sie möchten Superchat selbst entdecken? Erstellen Sie jetzt Ihren kostenlosen Account und erkunden Sie die Messaging Plattform von Superchat.
Cover

Beispiele für die Kommunikation über WhatsApp und Co.

Anfragen von Patienten bearbeiten

Im Universellen Posteingang von Superchat bearbeiten Sie Anfragen von Patienten gemeinsam im Team. Egal über welchen Kanal Sie diese erreichen.

Alles auf einer einheitlichen Oberfläche für Benutzer.

Sie können zum Beispiel einzelne Postfächer für Mitarbeiter oder andere relevante Themen erstellen. Chatlabels und Filter helfen Ihnen zusätzlich bei der Strukturierung.

Sie behalten den Überblick und vermeiden ein Chaos in der Kommunikation.

Anstatt den Telefonhörer in die Hand zu nehmen, informieren wir unsere Kunden nun via Chat. Der Prozess ist schnell und die Dokumentation einfach.
Profilbild Alexander Tretin
Alexander Tretin, Fachzentrum für Orthopädie Technik Tretin GmbH

Bestätigungen für Termine versenden

WhatsApp wird weltweit von allen Altersgruppen genutzt. Verschicken Sie Bestätigungen für Termine per WhatsApp. Inklusive relevanter Dokumente als PDF. Zum Beispiel einen digitalen Anamnesebogen.

Auch unsere älteren Patienten nutzen gerne WhatsApp, um Rezeptanfragen oder Rückfragen zu einem Termin zu senden.
author
Dr. med. Dominik John, Südstadt Orthopäden

Über freie Termine informieren

Mit dem WhatsApp Newsletter können Sie eine Vielzahl an Patienten über freie Termine gleichzeitig informieren. Nutzen Sie ein digitales System für die Terminbuchung? Dann hinterlegen Sie direkt einen entsprechenden Link in der WhatsApp Nachricht.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, ein System einzurichten, mit dem frei gewordene Termine schnell wieder vergeben werden können. Damit möchten wir Honorarausfälle minimieren und unsere verfügbare Zeit besser nutzen.
author
Dr. M.Sc. Jendrik Hintze - Zahnarzt Mühlheim am Main Dr. M.Sc. Hintze

Online Bewertungen verbessern

Potentielle Patienten erkundigen sich häufig via Google über Praxen in der Nähe. Postive Online Bewertungen steigern die Sichtbarkeit innerhalb der Suchmaschine und die eigene Reputation. Mit Superchat verschicken Sie Einladungen für Bewertungen an zufriedene Patienten über verschiedene Kanäle.

Bonus: Patienten aus der eigenen Praxis in den Chat holen

Wie informieren Sie Patienten über das neue Angebot?

Wie holen Sie diesen in den WhatsApp Chat?

Zum Beispiel direkt in der eigenen Praxis. Nutzen Sie WhatsApp QR Codes und Aufsteller direkt am Empfang. Ihre Patienten scannen den Code und gelangen direkt in den WhatsApp Chat. Alternativ können Sie WhatsApp Links oder einen Webchat auf Ihrer Webseite integrieren.

Die tägliche Flut an E-Mails ist so groß, dass die meisten Newsletter gar nicht erst geöffnet werden. Wir möchten unsere Patienten in der Zukunft via WhatsApp über relevante und saisonale Themen informieren.
author
Dr. med. Dominik John, Südstadt Orthopäden

Deshalb ist Superchat DSGVO konform und schützt personenbezogene Daten

Die DSGVO Konformität garantieren Anbieter wie Superchat durch die Nutzung der WhatsApp Business API.

Auf Basis der API können Messaging Plattformen entwickelt werden, die wiederum Unternehmer wie Sie nutzen. Vor diesem Hintergrund liegt das Thema Datenschutz beim jeweiligen Softwareentwickler. Nicht bei Meta oder WhatsApp.

Die Nutzung von Messaging Plattformen unterliegt hohen Standards. Anbieter wie Superchat setzen zum Beispiel auf Serverstandorte in Frankfurt am Main.

Keine Auswertung von Metadaten durch WhatsApp. Keine unverschlüsselten Backups. Kein Zugriff auf Kontaktdaten auf Ihrem Mobiltelefon. Ihre Patientendaten bleiben geschützt.

Für die rechtssichere Nutzung von WhatsApp-Newslettern spielt zudem das sogenannte Opt In eine entscheidende Rolle. Nur mit einem Einverständnis Ihrer Kunden dürfen Sie WhatsApp-Kampagnen versenden.

Messaging-Plattformen erlauben Ihnen die Einholung von Opt-Ins direkt im WhatsApp Chat per Schlüsselwort.

Testen Sie Superchat in Ihrer Praxis.
Sie möchten Superchat selbst entdecken? Erstellen Sie jetzt Ihren kostenlosen Account und erkunden Sie die Messaging Plattform von Superchat.
Cover
Teilen
Maximilian Mierswa
Maximilian Mierswa
Maximilian ist Praktikant bei Superchat und unterstützt das Marketing Team bei den verschiedenen Aufgaben. Außerdem hat er eine große Leidenschaft für neue Projekte.