Ihr Weg zum Mission Statement - Tipps & Beispiele
Christina Wendt
Christina Wendt
3. August, 2021
-
7min Lesezeit

Ihr Weg zum Mission Statement - Tipps & Beispiele

Hat Ihr Unternehmen ein Mission Statement? Ein überzeugendes Mission Statement ist nicht nur für große oder internationale Marken wichtig, sondern auch für kleine Unternehmen und Startups. Wir erklären Ihnen, was ein Mission Statement ist, wie Sie es formulieren und geben Ihnen Beispiele erfolgreicher Unternehmen.

Was ist ein Mission Statement? 

Ein Mission Statement, auch Leitbild genannt, ist ein kurzer Absatz, der die Existenz eines Unternehmens, einer gemeinnützigen Organisation, einer staatlichen Einrichtung oder einer anderen Einheit definiert. Ein Mission Statement bringt auf den Punkt, warum ein Unternehmen existiert und nicht, wie es existiert. Es ist kein Geschäftsplan, der erklärt, wie das Unternehmen Gewinne erzielt.

Warum brauchen Unternehmen ein Mission Statement?

Ein gut formuliertes Mission Statement ist sowohl für die Mitarbeiter als auch für die Zielgruppe von zentraler Bedeutung. Für die Verbraucher hebt es das Unternehmen von der Konkurrenz ab, ohne den eigentlichen Geschäftszweck einzuschränken. Gleichzeitig ist das Mission Statement auch Teil des gesamten Images einer Marke und kann die generelle Wahrnehmung in der Öffentlichkeit beeinflussen.

Aber beachten Sie: Ein Mission Statement ist kein Muss. Wenn es für Sie und Ihr Unternehmen nicht nützlich und zielführend ist, sollten Sie auch kein Leitbild formulieren. Sie sollten ein Mission Statement verfassen, wenn Sie Ihren Unternehmenszielen mehr Klarheit verleihen und Ihre Mitarbeitern, Investoren und Kunden verständlich machen wollen, worum es in Ihrem Unternehmen geht. 

Mission vs. Vision - Was ist der Unterschied? 

Ein Mission Statement definiert die Geschäftstätigkeit eines Unternehmens, Ziele und den Ansatz zur Erreichung dieser Ziele. Ein Vision Statement beschreibt die gewünschte zukünftige Position des Unternehmens. Die Vision ist also eher ein langfristige Ziel Ihres Unternehmens und dient Ihnen und Ihren Mitarbeitern als Orientierung und Motivation. Die Unternehmensmission hingegen zeigt Ihren Kunden oder potenziellen Kunden, warum es Ihr Unternehmen überhaupt gibt und wofür Sie stehen.

Erfahren Sie jetzt mehr über Superchat

Beginnen Sie noch heute mit Superchat zu wachsen. Bündeln Sie alle Kommunikationskanäle in einem Posteingang und sammeln Sie mehr Bewertungen. All das ganz einfach mit Superchat.

Wie formuliert man ein Mission Statement? 

Ihr Mission Statement bezieht sich auf Ihr Unternehmen und Ihre Unternehmenswerte. Sie können es kurz und knapp halten oder ausführlich werden. Der Schlüssel zu einem aussagekräftigen Mission Statement liegt darin, das Was, Wie, Wer und die Werte Ihres Unternehmens darzustellen.

Stellen Sie sich folgende Fragen: 

  • Was bietet das Unternehmen den Kunden? Was macht Ihr Unternehmen? 
  • Für wen machen Sie das? Wer ist Ihre Zielgruppe? 
  • Was zeichnet das Unternehmen aus? Was unterscheidet Sie von der Konkurrenz? 

Mit diesen Fragen sollten Sie in der Lage sein, die Grundbestandteile Ihres Missions Statements zu sammeln. Der Schlüssel liegt darin, aus den einzelnen Bestandteilen ein schlagkräftiges Statement zu formulieren. 

Das gelingt nicht auf Anhieb und kann viel Zeit in Anspruch nehmen. Lassen Sie sich Zeit, machen Sie sich Gedanken, formulieren Sie verschiedene Versionen des Missions Statements und spielen Sie mit den Wörter. Holen Sie sich Feedback von Ihren Mitarbeitern und treuen Kunden ein, um das Mission Statement zu testen. Mit dem Feedback können Sie Ihrem Unternehmensleitbild den Feinschliff verleihen. 

Best Practices: 5 Mission Statement Beispiele 

Ein überzeugendes Mission Statement zu erstellen ist nicht einfach und stellt viele Unternehmen vor eine Herausforderung. Einige Marken haben es geschafft, einzigartige und wirksame Statements zu verfassen, die gleichermaßen Kunden im Gedächtnis bleiben und Mitarbeiter begeistern. Was diese Marken gemeinsam haben? Alle Mission Statements sind verständlich, lassen gleichzeitig Raum für Interpretation und wecken Emotionen.

Tesla

“To accelerate the world’s transition to sustainable energy.”

Was macht dieses Mission Statement besonders?
Dieses Statement ist kurz und macht unmissverständlich klar, wofür Tesla als Unternehmen steht: Zukunft und erneuerbare Energien. Das Beispiel von Tesla zeigt auch, dass sich die Mission ändern kann: Während sich das vorherige Statement auf nachhaltigen Verkehr konzentrierte, stehen nun erneuerbare Energien im Fokus.

Google

“To organize the world’s information and make it universally accessible and useful.”

Was macht dieses Mission Statement besonders?
Google schafft es in nur wenigen Worten genau auf den Punkt zu bringen, was die Mission des Unternehmens ist: Die Informationen dieser Welt überall zugänglich machen. Besonders erstaunlich: Google bleibt seinem Mission Statement seit den Anfangstagen treu.

Nike

“To bring inspiration and innovation to every athlete* in the world. *If you have a body, you are an athlete.”

Was macht dieses Mission Statement besonders?
Nike hat einen großen Einfluss und prägt den Sportsektor wie kaum eine andere Marke. Das Mission Statement des Sportartikelherstellers verweist insbesondere auf das Ziel, Athleten dabei zu helfen, die bestmögliche Performance zu erreichen.

BMW

“To become the world's leading provider of premium products and premium services for individual mobility”

Was macht dieses Mission Statement besonders?
BMW ist eine weltweit angesehene Marke und steht für Qualität. Mit diesem Mission Statement geht BMW nicht nur auf die hohen Qualitätsstandards ein, sondern auch auf die individuellen Bedürfnisse seiner Kunden.

LinkedIn

“To connect the world’s professionals to make them more productive and successful.”

Was macht dieses Mission Statement besonders?
Das Mission Statement von LinkedIn ist aussagekräftig, anschaulich und bringt genau das auf den Punkt, wofür die Social Media Plattform steht: Fachleute aus aller Welt miteinander verbinden. Der Fokus liegt hier nicht auf der Plattform selbst, sondern vor allem bei den Nutzern.

Christina Wendt

Christina Wendt

Christina ist Messaging und Content Expertin bei Superchat. Abgesehen von Kommunikations- und Marketingthemen kennt sie sich bestens in der Berliner Food-Szene aus.