Der Leitfaden für WhatsApp Bestellungen
Christina Wendt
Christina Wendt
18. August, 2021
-
6min Lesezeit

Der Leitfaden für WhatsApp Bestellungen

WhatsApp ist der wichtigste Kommunikationskanal, nicht nur privat. Immer mehr Firmen setzen in der Kundenkommunikation auf Messenger wie WhatsApp. In erster Linie bietet WhatsApp eine unkomplizierte Kontaktmöglichkeit, um Fragen zu beantworten oder Probleme zu lösen. Aber der Messenger kann noch mehr: Gerade kleine Unternehmen profitieren davon, über WhatsApp auch Bestellungen entgegen zu nehmen. Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen zusammengefasst. 

WhatsApp als Verkaufskanal - Was spricht dafür?

WhatsApp gehört unumstritten zu den beliebtesten Messenger-Apps weltweit. Mehr als zwei Milliarden Menschen auf der Welt nutzen WhatsApp für die private Kommunikation. Damit gehört der Messenger zu den am meisten genutzten Apps überhaupt. Die Chance ist enorm hoch, dass auch die Zielgruppe Ihres Unternehmen WhatsApp privat nutzt. 

Als gewerblicher Kommunikationskanal, bietet WhatsApp einen neuen Weg um Beziehungen zu Kunden aufzubauen. Mit der WhatsApp Business API bieten Unternehmen einen unkomplizierten und natürlichen Kommunikationsweg an. Die App ermöglicht Kundenbetreuung auf einem ganz neuen Level, besser bekannt als Conversational Commerce. Conversational Commerce ist mehr als nur die Beratung von Kunden über digitale Kommunikationskanäle, denn das Ziel ist letztendlich der Kaufabschluss. 

Wie Können Sie Produkte über WhatsApp verkaufen?

WhatsApp Business API nutzen

Um WhatsApp als Conversational Commerce Kanal zu nutzen, benötigen Sie mindestens einen die WhatsApp Business Variante des Messengers. Die private Version von WhatsApp ist nicht für gewerbliche Zwecke geeignet. Zu beachten ist auch, dass WhatsApp Business nicht DSGVO-konform ist und nur von einem Gerät aus benutzt werden kann. Mehr Möglichkeiten und Sicherheit bietet die WhatsApp Business API. Diese können Sie über Drittanbieter, wie Superchat, nutzen. 

WhatsApp Business Profil optimieren 

Das WhatsApp Business Profil ist so etwas wie eine digitale Visitenkarte. Über das WhatsApp Business Profil können die wichtigsten Unternehmensinformationen mit Verbrauchern geteilt werden. Hier können Sie eine Beschreibung Ihres Unternehmens hinzufügen, Öffnungszeiten kommunizieren und eine Willkommensnachricht einrichten. 

Einfache Kontaktaufnahme ermöglichen

Kunden können Sie nur über WhatsApp kontaktieren, wenn der Kommunikationskanal einfach zu finden ist. Kommunizieren Sie Ihre WhatsApp Nummer über Ihre Website, bieten Sie einen Webchat mit WhatsApp Integration an oder nutzen Sie einen WhatsApp QR Code. Den Code können Kunden unkompliziert mit dem Smartphone scannen und gelangen so direkt in den Chat mit Ihrem Unternehmen. 

Mit Kunden kommunizieren & Produkte verkaufen

Die Grundlage dafür, Bestellung über WhatsApp entgegen zu nehmen, ist vorhanden. Um erfolgreich Produkte über WhatsApp zu verkaufen, muss Vertrauen zu den Kunden aufgebaut werden. Mit der WhatsApp Business API, haben Firmen die Möglichkeit Kunden über die gesamte Customer Journey hinweg zu begleiten. Antworten Sie auf Fragen, bringen Sie Verständnis entgegen und kommunizieren Sie, dass Bestellungen auch direkt über WhatsApp entgegengenommen werden können.  

Erfahren Sie jetzt mehr über Superchat

Beginnen Sie noch heute mit Superchat zu wachsen. Bündeln Sie alle Kommunikationskanäle in einem Posteingang und sammeln Sie mehr Bewertungen. All das ganz einfach mit Superchat.

Für welche Unternehmen sind WhatsApp Bestellungen geeignet? 

Sowohl kleine Nischenunternehmen, als auch größere Onlineshops können von WhatsApp als Verkaufskanal profitieren. WhatsApp Bestellungen machen immer Sinn, sobald viel Kontakt mit Kunden besteht oder Bestellungen schnell getätigt werden müssen. 

Der Kunde muss sich nicht selbst durch den Bestellvorgang auf einer Website klicken, sondern kommuniziert die Bestellung einfach über WhatsApp. Mit der Übersendung von Zahlungslinks oder Rechnungen, kann sogar die Bezahlung über WhatsApp geregelt werden. 

Superchat erleichtert den Übergang zu Conversational Commerce

WhatsApp ermöglicht es Ihnen, eine persönliche Beziehung zu Ihren Kunden aufzubauen. Mit Superchat und der WhatsApp Business API, begleiten Sie Ihre Kunden von Anfang an bis hin zum Kaufabschluss. 

Die Messaging Plattform von Superchat bietet die wichtigsten Conversational Commerce Kanäle in einer Inbox: WhatsApp Business, Facebook Messenger, Telegram, Webchat, E-Mail und SMS.

Mit Superchat können Sie WhatsApp 100% DSGVO-konform, mit mehreren Nutzern und Endgeräten für die Kommunikation mit Ihren Kunden einsetzen. So bieten Sie Ihrer Zielgruppe eine moderne und unkomplizierte Customer Journey. Unser Team steht Ihnen von Anfang an zur Seite, bespricht Ihren persönlichen Anwendungsfall mit Ihnen und unterstützt Sie bei der Implementierung.

Möchten Sie Superchat nutzen? Haben Sie Fragen zu unserem Produkt? Kontaktieren Sie uns ganz einfach und unverbindlich via WhatsApp, oder schreiben Sie uns eine E-Mail unter hello@superchat.de.  

Christina Wendt

Christina Wendt

Christina ist Messaging und Content Expertin bei Superchat. Abgesehen von Kommunikations- und Marketingthemen kennt sie sich bestens in der Berliner Food-Szene aus.