Gibt es bald Werbung in WhatsApp?
Christina Wendt
Christina Wendt
21. September, 2021
-
5 min Lesezeit

Gibt es bald Werbung in WhatsApp?

In den letzten Monaten gab es bereits einige Neuerungen und Änderungen bei WhatsApp. Gibt es bald auch Werbung in der Messaging-App? Ab wann ist mit WhatsApp Werbung zu rechnen? Erfahren Sie hier, was bisher bekannt ist.

WhatsApp-Werbung im Chat nur ein Gerücht? 

WhatsApp ist der beliebteste Messenger weltweit. Zahlreiche Privatpersonen und auch Unternehmen nutzen WhatsApp für die Kommunikation. Mit WhatsApp-Business und der Business API macht der Messenger die Nutzung für Firmen immer einfacher. Kommt WhatsApp-Werbung innerhalb von Chats und Unterhaltungen als Nächstes? 

Schon seit einiger Zeit wird spekuliert, ob in der Zukunft innerhalb der App und in Chats WhatsApp-Werbung angezeigt werden soll. Bereits in der Vergangenheit gab es Pläne für WhatsApp-Werbung, die ursprünglich für 2020 geplant waren. Letztendlich wurde aber nichts aus dem Vorhaben. Aber: Auf kurz oder lang soll es Werbung innerhalb des Messaging-Dienstes geben.

Facebook selbst und auch Instagram machen durch bezahlte Werbeanzeigen große Umsätze. Es ist also keine Überraschung, dass ähnliche Pläne auch für WhatsApp existieren. Laut Matthew Idema, COO von WhatsApp, wird Werbung langfristig in der ein oder anderen Form Teil des Geschäftsmodells von WhatsApp sein.  

Wie kann WhatsApp-Werbung aussehen? 

Wie genau Werbung in WhatsApp aussehen kann, ist nicht bekannt. Theoretisch könnten Werbeanzeigen an mehreren Stellen in der App auftauchen, beispielsweise beim Öffnen des Messengers, in der WhatsApp Status-Funktion oder als Pop-up im Chat. Aktuell gibt es aber keine offiziellen Aussagen darüber, wie Werbung in WhatsApp integriert werden soll.

Wie der Plan letztendlich umgesetzt werden soll, wird insbesondere auf Hinblick von Privatsphäre und Datenschutz interessant. Beim Thema Datenschutz steht WhatsApp ohnehin immer wieder in der Kritik. Um personalisierte Werbung ausspielen zu können, werden Daten benötigt. WhatsApp wirbt allerdings damit, dass Nachrichten von Nutzern nicht ausgelesen werden und verschlüsselt sind. 

Wann kommt Werbung auf WhatsApp? 

Einen genauen Zeitpunkt hierfür gibt es aktuell nicht. Auf kurz oder lang wird es höchstwahrscheinlich Werbung innerhalb des Messengers geben, wann das der Fall sein wird, ist aktuell aber noch nicht bekannt.

Erfahren Sie jetzt mehr über Superchat

Beginnen Sie noch heute mit Superchat zu wachsen. Bündeln Sie alle Kommunikationskanäle in einem Posteingang und sammeln Sie mehr Bewertungen. All das ganz einfach mit Superchat.

Sind Messenger die Zukunft im Marketing? 

In Sachen Kommunikation, sowohl privat als auch gewerblich, sind Messenger die Zukunft. Viele Unternehmen setzen bereits auf WhatsApp und Co. als Kanal für die Kundenkommunikation. Der Vorteil liegt auf der Hand: Unternehmen bieten ihrer Zielgruppe mit WhatsApp eine einfache und bequeme Kontaktmöglichkeit. Aus diesem Grund wird auch Conversational Commerce immer beliebter. Messenger bieten einen modernen Kommunikationsweg, ohne dabei den persönlichen Aspekt zu vernachlässigen. Bei Conversational Commerce läuft die gesamte Customer Journey über den Messenger vom ersten Kontaktpunkt bis hin zur Bestellung und Bezahlung. 

Messenger sind nicht nur für den Onlinehandel eine Revolution. Auch was Marketing angeht, werden die Funktionen stetig erweitert. Auf Facebook sind Messenger Ads im Postfach oder Werbung in Stories bereits Realität. Bei WhatsApp können über Promotional Messages nun auch wieder Angebote und personalisierte Empfehlungen an Kundenkreise versendet werden. Für Unternehmen, die Wert auf gute Kundenkommunikation und ein modernes Kundenerlebnis legen, sind Messenger für die Zukunft unentbehrlich. 

Nutzen Sie WhatsApp DSGVO-konform mit Superchat

Erreichen Sie Ihre Zielgruppe auf den Kanälen, die tatsächlich relevant sind. Mit Superchat nutzen Sie die beliebtesten Messenger DSGVO-konform für die Kommunikation mit Ihren Kunden. Über die intuitive Messaging-Plattform bündeln Sie Nachrichten aus WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram, Google Business Chat, E-Mail und SMS in einer Inbox. 

Möchten Sie Superchat nutzen? Haben Sie Fragen zu unserem Produkt? Kontaktieren Sie uns ganz einfach und unverbindlich via WhatsApp, oder schreiben Sie uns eine E-Mail unter hello@superchat.de. Wir freuen uns auf Sie!

Christina Wendt

Christina Wendt

Christina ist Messaging und Content Expertin bei Superchat. Abgesehen von Kommunikations- und Marketingthemen kennt sie sich bestens in der Berliner Food-Szene aus.