Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website und deine Erfahrung zu verbessern. Cookie Richtlinien

Unsere Kunden

Rahmer Dienstleistungen baut mithilfe von Superchat innerhalb von wenigen Monaten den zweitgrößten Recruiting Kanal auf.

Das Recruiting von Reinigungskräften und Housekeepern für die Bereiche Hotel-, Gebäude und Industriereinigung gehört zu den Kernaufgaben von Rahmer. Superchat bietet dem Unternehmen eine umfangreiche Lösung für die gesamte Recruiting Journey.

  • Fabian Rabenalt
  • 9/20/2022
  • 3 min Lesezeit
Rahmer Dienstleistungen Case Study Hero

Die Rahmer Gruppe bietet u.a. Dienstleistungen für die Bereiche Hotel-, Gebäude- und Industriereinigung an. Das Recruiting und die Vermittlung von Reinigungskräften und Housekeepern sind dabei eine zentrale Aufgabe des Unternehmens.

Die Zielgruppe bezüglich möglichem Personal ist international und generell demographisch breit aufgestellt. Rahmer rekrutiert Reinigungskräfte in ganz Europa.

So profitiert Rahmer Dienstleistungen von Superchat

  • Implementierung eines Messaging-Workflows für das Recruiting mit einer Konvertierungsrate von 11%.
  • DSGVO-konforme Kommunikation mit den eigenen Bewerbern.
  • Bündelung von unterschiedlichen Kommunikationskanälen wie WhatsApp Business und Facebook.
Testen Sie Superchat jetzt kostenlos für das Recruiting!
Demo buchen

Welche Aspekte haben Rahmer von Superchat überzeugt?

Recruitingprozesse sollen für Bewerber der Rahmer Gruppe so einfach wie möglich sein. Oftmals fehlen Bewerbern jedoch Dokumente wie z.B. der Lebenslauf.

Umständliche Formulare und eine Vielzahl von erforderlichen Papieren sind somit für die erfolgreiche Rekrutierung, und die bestmögliche Erfahrung für die eigenen Bewerber, hinderlich.

Mit Superchat und WhatsApp Business bietet das Unternehmen seinen Kandidaten einen unkomplizierten Kommunikationskanal und gibt den eigenen Recruitern gleichzeitig ein Tool an die Hand, um Interessenten erfolgreich zu qualifizieren und einzustellen.

Folgende Punkte haben Rahmer darüber hinaus von Superchat überzeugt:

  • Bündelung diverser Kommunikationskanäle wie Facebook und WhatsApp in einem Universellen Posteingang
  • Preis-Leistungs-Verhältnis im direkten Vergleich mit den Marktbegleitern von Superchat

So nutzt Rahmer Dienstleistungen Superchat und Click-to-Chat Werbeanzeigen für das Recruiting

Für die erfolgreiche Rekrutierung von Personal setzt Rahmer Dienstleistungen auf sogenannte Click-to-Chat Werbeanzeigen, die primär auf Facebook geschaltet werden.

Dabei werden unterschiedliche Anzeigen genutzt. Die Differenzierung erfolgt nach Stadt, angebotenem Job und der jeweiligen Sprache (deutsch, englisch und rumänisch).

Solche Anzeigen erscheinen im Feed der Zielgruppe. Klicken Interessenten auf die Werbeanzeige, werden diese direkt in den WhatsApp Chat mit einem Recruiter weitergeleitet.

Hinweis 💡

Aktuell nutzen insgesamt vier Personalverantwortliche Superchat. Neben dem Rekrutierungsprozess werden auch allgemeine Fragen rund um das Thema Bewerbung über Superchat bearbeitet.

Implementierung eines Messaging-Workflows

Rahmer nutzt einen simplen, aber dennoch höchst effektiven Messaging-Workflow, um Interessenten zu qualifizieren und Interviewtermine zu vereinbaren.

Diese Nachrichten-Kadenz setzt sich aus vier Bestandteilen zusammen:

Eröffnung

Interessenten, die in den Chat gezogen werden, können über eine vordefinierte Nachricht unkompliziert mit Rahmer in Kontakt treten. (“Hey ich habe eure Anzeige über Job X gesehen und möchte mehr erfahren!”)

Qualifizierungsnachricht 1

In der ersten Nachricht seitens Rahmer erfragen die Recruiter in welcher Stadt die Interessenten arbeiten wollen. Gleichzeitig wird eine Liste mit Orten versendet, in denen der jeweilige Job angeboten wird.

Qualifizierungsnachricht 2

In der zweiten Nachricht klären Recruiter, ob die Person über gültige Dokumente wie z.B. eine Arbeitserlaubnis verfügt und ob die Person Voll- oder Teilzeit arbeiten möchte.

Erfüllt der Kandidat die bis zu diesem Punkt gesetzten Voraussetzungen, wird er oder sie in das Bewerber-Management-System aufgenommen und in der Erfolgsmessung als Bewerber berücksichtigt.

Terminvereinbarung

Im letzten Schritt versenden die Recruiter eine Einladung zum Interviewtermin. Diese finden i.d.R. direkt beim jeweiligen Unternehmenskunden von Rahmer statt und beinhalten dementsprechend individuelle Informationen bezüglich Ort und Uhrzeit.

Nutzung von WhatsApp Templates

Für Nachrichten im beschriebenen Messaging-Workflow nutzt Rahmer WhatsApp Templates.

Bei solchen Vorlagen handelt es sich um vorgefertigte Nachrichten, die Recruiter versenden können.

Neben einem geringeren Arbeitsaufwand bzw. einer Zeitersparnis, haben solche Vorlagen folgende Vorteile:

  • Unternehmen können Chatpartner initial und proaktiv anschreiben, ohne das Kunden sie vorher kontaktiert haben müssen. Wichtig ist hier, dass Ihre Kunden ein Einverständnis bzw. ein Opt-In für die Kontaktaufnahme erteilt haben.
  • WhatsApp gibt ein 24-Stunden Zeitfenster vor in dem Unternehmen einer Person frei antworten können. Sollte Ihr Unternehmen es nicht schaffen in diesem Zeitfenster zu antworten und erhalten Sie auch keine weitere Nachricht, können Sie die Kommunikation ausschließlich mit einem WhatsApp Template wieder aufnehmen.

Solche Templates müssen von WhatsApp genehmigt werden, um Spam zu vermeiden. Über Superchat können Sie Vorlagen unkompliziert hochladen und prüfen lassen.

Superchat entwickelt sich innerhalb von 5 Monaten zum zweitgrößten Recruiting Kanal

Rahmer setzt Superchat seit Mitte April 2022 ein. Mit dem Ergebnis sind die Verantwortlichen nach knapp 5 monatigem Einsatz zufrieden:

WhatsApp Business und die damit verbundenen Click-to-Chat Anzeigen auf Facebook stellen aktuell den zweitgrößten Recruiting Kanal für uns dar. Wir konnten seit der Einführung der Messaging-Plattform von Superchat über 400 qualifizierte Bewerber generieren. Gleichzeitig erreichen wir eine Konvertierungsrate von 11% auf tatsächliche Einstellungen.

Bruno Guggenberger, Projektleiter Business Development

Neben dem Einsatz von Superchat für das Recruiting, ist die Ausweitung der Messaging-Plattform auf andere Unternehmensbereiche angedacht. Besonders der Vertrieb und Kundensupport sind hierbei für Rahmer interessant.

Fabian Rabenalt

Fabian ist Marketing Intern bei Superchat. Zu seinen Themenschwerpunkten gehören u.a. die Bereiche B2B Marketing und Unternehmenskommunikation.