Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website und deine Erfahrung zu verbessern. Cookie Richtlinien

Unsere Kunden

Drive & More verwaltet mehrere Standorte & Mitarbeiter mit Superchat

Fahrschülern den besten Service und eine unkomplizierte Kommunikation bieten. Dieses Ziel hat für Drive & More oberste Priorität. Erfahren Sie, wie die Fahrschule Superchat für die Kommunikation zwischen Schülern und Fahrlehrern einsetzt.

  • Christina Wendt
  • 8/13/2021
  • 2 min Lesezeit
Cover

Drive & More ist eine etablierte Fahrschule, die bereits seit mehr als 40 Jahren erfolgreich in der Branche tätig ist. Fahrlehrer und Mitarbeiter aus dem Service stehen den Fahranfängern während der Führerscheinausbildung stets zur Seite. Ein sicheres und unkompliziertes Kundenerlebnis steht für das Unternehmen an erster Stelle.

Mit zwei Standorten, mehr als 14 Fahrlehrern und der großen Anzahl an Kunden wurde die Kommunikation immer undurchsichtiger. Obwohl die Kommunikation zentral von Drive & More gesteuert wird, haben Fahrschüler teilweise direkt mit den Fahrlehrern via WhatsApp kommuniziert, um Termine zu verschieben oder abzusagen. In der Zentrale führte das zu Missverständnissen und zusätzlichem Arbeitsaufwand.

Die Koordination und Kommunikation zwischen den Standorten, den verschiedenen Fahrlehrern und Fahrschülern ist eine große Herausforderung.

Pierre Emmerich, Geschäftsführer

Abgesehen von der unübersichtlichen Koordination von Kundenanfragen, sieht Pierre Emmerich eine weitere Herausforderung rund um das Thema Online-Bewertungen. Der Konkurrenzdruck zwischen den unterschiedlichen Fahrschulen in der Region ist hoch und Kundenbewertungen sind bei der Entscheidung, für oder gegen eine Fahrschule, oft ausschlaggebend.

Mit Superchat haben die Mitarbeiter von Drive & More mehr Zeit für die wichtigen Dinge

Die unübersichtliche Lage und steigende Nachfrage nach WhatsApp als Kommunikationskanal haben dazu geführt, dass die Fahrschule sich für Superchat entschieden hat. Die Kommunikation läuft nun über eine Plattform, auf die alle internen Nutzer Zugriff haben. So gehen keine Informationen mehr verloren, Fahrstunden können optimal terminiert und Ressourcen geplant werden. ‍ Die Koordination zwischen den Standorten, dem Lehrpersonal und Fahrschülern hat sich deutlich verbessert. Durch die verbesserte Kommunikation, kann sich das Team von Drive & More, noch besser um die Bedürfnisse der Fahrschüler kümmern.

Unser Team hat jetzt einen viel besseren Überblick über eingehende Nachrichten. Die Abstimmung zwischen der Zentrale, den Fahrlehrern und Schülern hat sich deutlich verbessert.

Pierre Emmerich, Geschäftsführer

Neben dem universellen Posteingang von Superchat nutzt die Fahrschule auch das Bewertungstool. Über Superchat werden Kunden ohne großen Aufwand daran erinnert, eine Bewertung auf Google zu hinterlassen. Über eingehende Bewertungen wird Drive & More automatisch benachrichtigt und die Mitarbeiter im Service reagieren entsprechend darauf. Innerhalb kürzester Zeit konnte Drive & More neue positive Google-Bewertungen über Superchat generieren.

So profitiert Drive & More von Superchat

  • 100 % DSGVO-konforme Nutzung von WhatsApp auf mehreren Endgeräten und mit mehreren Nutzern
  • Mehr Kontrolle und Übersicht, durch die Bündelung aller relevanter Kommunikationskanäle
  • Weniger Nachrichten-Chaos und bessere Koordinierung zwischen Fahrlehrern, Schülern und Management
  • Müheloses Versenden von Bewertungseinladungen und Verwalten von eingehenden Kundenbewertungen
Seien Sie besser mit Ihren Fahrschülern vernetzt
Demo buchen
Christina Wendt

Christina ist Messaging Expertin bei Superchat. Abgesehen von Kommunikations- und Marketingthemen kennt sie sich bestens in der Berliner Food-Szene aus.